Zitateverzehr

Unter der Kategorie „Zitateverzehr“ werden Autorenportraits von bekannten Klassikern mithilfe von Zitaten aus ihren beliebtesten Romanen gezeichnet.

Zitateverzehr, 3: Franz Kafka

Warum diese Affinität zu Käfern – und was bedeutete das Adjektiv ‚kafkaesk‘ eigentlich ursprünglich?

Zitateverzehr, 2: Thomas Mann

Heute möchte ich einige Zitate des deutschen Nobelpreisträgers Thomas Mann bezüglich der Begriffe Glück, Pflicht und Neigung verzehren. Angerichtet werden meine Lieblinge von Mann: ‚Buddenbrooks‘ und ‚Zauberberg‘.

Zitateverzehr, 1: Hermann Hesse

Herzlich willkommen zu einer neuen Reflexionsreihe über Romane, Autoren, Worte und Wörter. In den als ‚Zitateverzehr‘ getitelten Beiträgen beschäftige ich mich mit interessanten Zitaten aus gelesenen Büchern. Als ersten Literaten im Zitateverzehr möchte ich auf einen meiner absoluten Lieblingsautoren eingehen: Hermann Hesse.