skandinavische misanthropie

Literarische Abenteuer. Matias Faldbakken: „Wir sind fünf“

Mit „Wir sind fünf“ öffnet Faldbakken neue Türen zu grotesken Horrorszenarien – die unserer alltäglichen Realität beunruhigend nahe liegen.